Challenge: "Aimée backt"

Diese Challenge habe ich genau am 04.04.2015 ins Leben gerufen! Zumindest habe ich dort das erste Rezept von vielen gebacken.

Meine Challenge, Aimée backt, wurde durch Zufall ins Leben gerufen.
Ich, als Riesen Enie van de Meiklokjes Fan, bekam zu Weihnachten ein Backbuch geschenkt. Somit hatte ich ein Buch von vieren. Ihre besten Party Rezepte.

Ich blogge wirklich gerne, und das bald schon seit vier Jahren (!). Und da ich im Dezember 2014 meine Challenge mit dem Adventskalender Postings nicht geschafft habe, da ja ein Schub dazwischen kam, wollte ich eine neue Aufgabe. Eine Aufgabe, welche ich beende - und in der ich mir ein Ziel setzte.


Also ging ich das Backbuch durch. Wieder und wieder. Und da ich ja gerne backe, kam es für mich nahe, so viel wie möglich daraus zu backen und euch meine Ergebnisse zu präsentieren.
Natürlich immer mit Verweis auf das Buch und auf SIXX, da die Rezepte ja nicht meine sind, teile ich lediglich meine Erfahrungen und meine Ergebnisse mit euch - egal ob sie gelungen sind oder nicht!

Mittlerweile ist es beschlossene Sache, das meine Back-Challenge auch über die bisher erschienenen vier (Stand Juli 2017) Sweet & Easy Bücher hinaus gehen wird.

Werke die Teil der Challenge sind/werden:


Sweet & Easy - Enie backt: Meine besten Party Rezepte


April 2015 - März 2016

50/80 Rezepte gebacken!

Die Top 3:

#1 Camembert Päckchen mit Mango Chutney 
#2 Corn-Dogs
#3 Chocolate-Chip-Banana-Mookies


Sweet & Easy - Enie backt: Meine Rezepte


April 2016 - Juli 2017

57/80 Rezepte gebacken!

Die Top 3:

#1 Prasseltorte
#2 Herzhafter Gugelhupf
#3 Russischer Zupfkuchen


Jeannys Lieblingskuchen: Süßes Glück mit Zucker, Zimt und Liebe

Juli 2017-

Die Top 3:


Sweet & Easy -Enie backt: Neue Rezepte!


Die Top 3:


Mit Zucker, Zimt und Liebe: Jeannys süße Rezepte


Die Top 3:


Sweet & Easy - Enie backt: Meine neuen Backrezepte


Die Top 3:


Xxx

Aimée



© by Aimée

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen