Mittwoch, 12. April 2017

#74 Kinderriegel-Muffins

Am Wochenende ist schon Ostern - kaum zu glauben!
Überall finden die letzten Vorbereitungen statt, überall erblühen die ersten Blümchen und Knospen - und draußen ist mal wieder nur Regen und unglaublich viele Wolken am Himmel. Einen etwas schöneren Frühling wünscht man sich da schon, aber was will man machen?

Mit was kann man sich diese Tage am besten Versüßen? Ganz einfach! Mit etwas Gebäck! Und zwar mit Kinderriegel-Muffins!

Super lecker und schnell zu machen!



Die Idee selber kommt tatsächlich von Ferrero selber. Und da meine Frau und ich besonders gerne die Kinderriegel naschen war für mich schnell klar: Die MUSST du machen!

Also gesagt!

Und das benötigte ich für die Muffins:


- eine große Packung Kinderriegel
- 90g weiche Butter
- 4 Eier 
- 50g Zucker
- 110g Mehl
- 20g Kakao
- 1 TL Weinsteinpulver
- 1 TL Natron
- 300g Frischkäse
- 1 Päckchen Vanillezucker
- 40g brauner Zucker

Und so werden die Muffins gemacht:



1. Zuerst trennt ihr die Eier.

Das Eigelb mit dem Zucker schaumig aufschlagen.

2. 10 Riegel mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen und kurz abkühlen lassen.

3. Die geschmolzenen Riegel werden dann mit der Eigelb Maße, dem Mehl und dem Kakao gut verrührt. Anschließend das Weinsteinpulver und das Natron unterrühren.

4. Anschließend das Eiweiß steif schlagen und unter die Maße heben.

5. Die Muffinformen werden, sofern sie nicht aus Silikon sind, mit etwas Butter eingestrichen und mit Paniermehl bestreut. Das überschüssige Paniermehl wird einfach abgeklopft.
Der Ofen kann auf 180°C Umluft vorbereitet werden.

6. Mit einem Eisportinonierer dann in jede Form etwas Teig geben und zwei Riegelkammern in die Mitte drücken.


7. Das ganze kommt dann für 20-25 Minuten in den Ofen.


Und so wird das Topping gemacht:


1. Vanille- mit dem braunen Zucker und dem Frischkäse schaumig rühren und auf die abgekühlten Muffins geben. Anschließend noch mit je zwei Riegelkammern verzieren und servieren!

Wie ihr seht, wirklich sehr easy. Und das beste ist, das der Kern in der Mitte schön knusprig bleibt.
Lasst es euch schmecken!

xxx
Aimée

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen