Sonntag, 20. November 2016

Aimée backt 2: 14.11.2016 - #31 Winter-Gewürz-Kuchen; S. 23

Nun befinden wir uns total in der Vorweihnachtszeit! Und das mit allem, was dazu gehört: Gewürze, Kränze basteln, Musik, Dekoration und natürlich Pläne für Weihnachtsplätzchen!
Und das tolle ist, das meine Back-Challenge sich auch ein klein wenig an dieser Zeit Orientiert, denn heute wird es tatsächlich Weihnachtlich mit dem Shake & Bake Cake, welchen Enie in ihrem Buch verwenden:

Der Winter-Gewürz-Kuchen!



Wieder ein Rezept, welches aus dem Shake & Bake Heftchen war und leider nicht auf der Sixx Seite zu finden war/ist.

An sich, dank der tollen Form, ein schnelles und einfaches Rezept.

Und das waren die Zutaten:


- Brauner Zucker
- Weizenmehl
- Kakaopulver
- Lebkuchengewürz
- Backpulver
- Salz
- Sahne
- Kirschwasser
- Ei
- weiße Schokolade

Das tolle an dieser Form ist, das tatsächlich bis auf die Schokolade, in die Form gegeben wird, Deckel drauf und dann einige Sekunden gut durchschütteln. Solange bis alle Zutaten sich gut vermengt haben.
Dann mit einem Teigschaber den Rand säubern und für ca. 50 Minuten in den Vorgewärmten Ofen geben.

Anschließend auf einem Kuchengitter stürzen und gut auskühlen lassen. Und während der Kuchen abkühlt, habe ich die Schokolade über dem Wasserbad geschmolzen.

Den Kuchen habe ich dann damit eingestrichen. Wieder ein paar Sekunden warten und dann noch mit dunklen Schokoladen Splittern verzieren.

Klein, fein und sehr lecker!

Mein Fazit: Dank des Shake & Bake ganz easy und wirklich lecker! Er schmeckte wie Lebkuchen - einfach wunderbar! Er wird sicherlich wieder gezaubert!

Wie bereits erwähnt gab es leider zu diesem Kuchen kein Rezept auf Sixx - vielleicht, weil er auch nicht in der Sendung vorkam.

xxx
Aimée





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen