Montag, 30. Mai 2016

*Tagebuch einer MS-Patientin!* - Part 8

Hallo liebe Leser,

vor kurzem war der Welt MS-Tag. Ehrlich gesagt, wusste ich nicht einmal, das es einen eigenen Tag dafür gibt. Andererseits gibt es ja nun bereits für fast alles einen Tag, oder nicht?

Überall las ich davon. Viele MS-Blogger haben tolle Beiträge gepostet. Alle. Nur nicht nicht. Tja, wieso war das so? Das, wo ich immer so stolz auf meinen Blog bin, der sich auch mit meiner Erkrankung auseinandersetzt!
Ehrlich gesagt fühle ich mich in den letzten Tagen sehr kraftlos und teilweise Antriebslos. Scheint die Sonne, kann ich etwas Kraft tanken. Aber die letzten Tage zerren wirklich an meinem Gemütszustand. Es fällt mir sogar schwer dies zu zugeben aber in der tat ist es so.

Wirklich alles fällt mir dann schwer: Morgens den Tag beginnen, Haus Arbeit, Tiere, Bloggen, Leben... Am liebsten würde ich nur noch schlafen - in der Hoffnung, das ich nach einer Woche voller Kraft und Energie bin. Aber natürlich geht das nicht. Wenn ich nicht Hunger hätte, würde ich mich nicht einmal mehr dazu aufraffen können. Dann muss der eigene Schweinehund überwunden werden. Aber auch so etwas sagt sich meistens einfacher als es dann wirklich getan ist.

Ich selber habe da gewisse Tricks für mich entdeckt. Oft mache ich mir wirklich eine kleine to-do Liste. Klingt doof aber ist tatsächlich sehr effektiv.
Leider passiert vieles dann manchmal im Schneckentempo - aber ich weiß ja, das dies tatsächlich kein Dauerzustand ist und auch wieder bessere Phasen kommen.

Und auf diese freue ich mich schon sehr! Sonne, komm also bitte wieder! ;)

Aber es gibt natürlich auch gutes zu erzählen! Ich Bewerbe mich fleißig weiter und habe nun tatsächlich ein Vorstellungsgespräch als Konditorin - das wäre für mich DER Traumberuf! Und ich hoffe sehr, das ich eine kleine Chance habe.
Sollte ich nämlich die Ausbildung bekommen und sie erfolgreich beenden, könnte ich anschließend Studieren. Natürlich alles noch in sehr weiter ferne aber man kann ja dennoch irgendwie seine Zukunft planen ;)
Ich bin auf jeden Fall ein klein wenig Euphorisch! ;)

Im übrigen bin ich, sollte ich bis Dezember durchhalten, im besagten Monat dann zwei Jahre Schubfrei! Das mag ich dann irgendwie groß feiern und zwar am liebsten mit meiner WG!


Wie ergeht es euch mit dem momentanen Wettertief? Ich lese von vielen, das die Müdigkeit bei beinah jedem eingezogen ist.

xxx
Aimée

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen