Sonntag, 21. Februar 2016

#29 Aimées Erdbeer-Traum

Hallo Liebe Leser,

heute möchte ich euch mal wieder ein eigenes Rezept zeigen - das letzte ist schon ein wenig her. Und wo es nun überall Erdbeeren zu kaufen gibt, musste ich natürlich zugreifen.
Aimées Erdbeer-Traum ist eine süße, aufgepeppte Version des beliebten French-Toast - und sehr lecker und einfach!


Das benötigt ihr dafür:


- 1 kl. Packung American Toast
- Nutella
- 500g Erdbeeren
- 2 Eier
- Zucker und Zimt
- Puderzucker

Und so wird es gemacht:


1. Ihr schneidet die Ränder des Toast ab und rollt diese mit einer Küchenrolle etwas aus.
Dann schmiert ihr das Toast mit Nutella.

2. Die Erdbeeren gut waschen und dann vierteln. 
Ihr lasst auf dem Toast einen kleinen Rand und legt eine Reihe Erdbeeren.
Dann rollt ihr das ganze auf.

3. In einer Schüssel verrührt ihr die zwei Eier und wendet die Rollen darin, ehe ihr sie durch die Zucker/Zimt Mischung zieht.

4. Dann kommt alles in die Pfanne, bis der Zucker schön karamellisiert. 
Anschließend bestäubt ihr die Rollen noch mit Puderzucker.

Eine schöne Erweiterung für ein schönes Frühstück - oder auch einfach so zum Naschen! ;)
Habt einen schönen Sonntag! :D

xxx
Aimée

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen