Sonntag, 21. Juni 2015

Blogparade: Wellness für die Füße



Einen wundervollen Abend lieber Leser und Blog-Gemeinschaft!

Heute ist es soweit! Die Blogparade von TheBlueBell geht heute in die zweite Runde und natürlich konnte ich nicht nicht an mich halten und musste natürlich auch hierzu einen Beitrag verfassen!
Wieder ist Wellness das große Thema, allerdings dieses mal für die Füße!
Aber ist ja nicht schlimm! Auch hierfür gibt es so wundervolle Dinge zum verwöhnen und Entspannen. Zudem gibt es dieses mal ein so wundervolles Give-away von Yves Rocher! Macht also bei der Blogparade mit und werden vielleicht der glückliche Gewinner! ;)

Und gerade bei den warmen Temperaturen wo wir unsere Füße in enge Sandalen, Ballerinas und Keilpumps stecken brauchen gerade die Füße viel Aufmerksamkeit und müssen von ihrer Schönsten Seite gezeigt werden. Mit bunten Farben, verspielten Stickern und manche sogar mit Fußkettchen. Im Sommer ist alles erlaubt was Auffällt!
Meine Mum pflegt immer zu sagen "Kümmere dich gut um deine Füße - die müssen dich immerhin noch viele Jahre tragen!" Und recht hat sie! ;)
Daher mag ich euch heute ein paar unverzichtbare Dinge zeigen, welche im Sommer einfach unverzichtbar für meine Füße sind!


Einmal die Woche muss Fußpflege Deluxe sein - Wellness für die Füße sollte nicht weniger intensiv sein wie Wellness in der Badewanne. Wie ich bereits erwähnte: "Füße müssen uns noch viele Jahre tragen!"
Daher werden meine Füße einmal in der Woche, am besten nach einem schönen Bad, mit dem Pediküre Set behandelt. Die unschöne Hornhaut wird hiermit sanft und Schmerzfrei entfernt und der Fuß regelrecht auf Hochglanz getrimmt!
Diese Sets findet man in jedem guten Drogerie Markt.
Ich erstand meines damals bei Rossmann für 4,59€.


Neu bei dm gibt es nun diese tolle Sommer Edition für die Füße: Minzöl und Blutorange. Gerade das Minzöl ist unglaublich erfrischend für die Füße! Ihr merkt schon - meine Citrus Sucht hat wieder zugeschlagen!


Nach der Pediküre dürfen die Füße noch mal ein kleines Kristall Bad nehmen! Diese Bade Kristalle gießt man einfach mit warmen Wasser auf und badet die Füße dann 10 Minuten darin. Eine echte Wohltat für strapazierte Füße! Und das beste: es reicht für 2 Anwendungen! ;)


Nach dem Kristall Bad dürfen die Füße mit dieser tollen erfrischenden Creme verwöhnt werden. Diese Gel-Lotion ist mit Kühlpernen versehen und gerade für die warmen Tage einfach unverzichtbar.
Sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Daher ist sie im Sommer bei jedem Park-Ausflug und im Schwimmbad dabei. Damit meine Füße beim Sonnenbad auch immer verwöhnt werden können!


Der Sommer ist natürlich auch die Jahreszeit wo man die Füße mit den Buntesten Farben ausstatten kann! Nicht nur die Fingernägel, nein, im Sommer darf man auch zeigen was man AUF den Füßen trägt.
Egal ob knallige oder dezente Farben - alles ist Erlaubt! Und da ich ja so viele Lacke habe, wechsle ich diese auch oft. Mein Repertoire umfasst Essence, Maybelline und auch p2.
Zuerst pflege ich meine Nägel mit einem pflegenden Öl, ehe ich mit dem Base Coat den Untergrund gebe. Passend zum Outfit wird dann die Farbe entschieden, aufgetragen und dann alles mit dem Top Coat versiegelt - damit die Farbe auch ja lange hält.


Im Sommer darf es nicht nur bunt sondern auch verspielt sein! Daher mache ich mir auf die großen Zehen immer einen süßen Sticker EHE ich alles mit dem Top Coat versiegle. Das Motiv ist egal - manchmal Blumen, manchmal Schmetterlinge. Erlaubt ist alles was einem selbst gefällt!


Und zum Krönenden Abschluss, bevor der Fuß in den Schuh darf oder eher muss, darf natürlich dieses wundervoll duftende Fuß Deo NICHT fehlen! Ich habe es immer in meine Tasche - nur für den Fall der Fälle. Man weiß ja nie und so eine kleine Erfrischung - warum nicht?

Was sind eure Favoriten im Sommer oder auch generell? Hinterlasst einen Kommentar mit euren Lieblingen!

xxx

Aimée

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen