Sonntag, 19. April 2015

*Red Lips are made for kissing...*

Hallo liebe Leser,

nachdem die letzten drei Einträge jeweils mit meinem Enie Versuch "Aimée backt - 69 Rezepte in 414 Tagen" zu tun hatte und ich ja nun definitiv eine Woche frei vom backen habe und das Wochenende ja noch voll im Gange ist, dachte ich mir, wird es mal wieder Zeit für etwas Beauty.

Daher habe ich mir überlegt, das meine Sammlung an roten Lippenstiften doch ein kleiner aber feiner Eintrag wert sei :D


In den 70ern war roter Lippenstift und der passende Nagellack dazu nicht gerne gesehen. Es sollte einen Ordinären Charakter verraten haben. Dabei ist es eine so schöne Farbe.
In Amerika setzte sich dieser Trend dann schnell durch und war recht schnell Gesellschaftsfähig. Und heute? Heute kann man sich diese Farbe gar nicht mehr weg denken.

Als ich anfing mich zu schminken, und das ist ja noch gaaaaar nicht soooo lange her, hatte ich viel Lip-Gloss, rosa Lippenstifte und eher dezente Farben.
Meinen ersten wirklich teuren Lippenstift holte ich dann von Stay 24 Color.
War ja alles schön und gut, aber halt auch sehr teuer... 10€ für einen Lippenstift ist schon echt hart...

Ich schaute mich nach günstigen Alternativen um, da das Rot, was ich gerne haben wollen würde, immer ausverkauft war.

Mittlerweile habe ich fünf verschiedene Marken an roten Lippenstiften. Die einen sind gut, die anderen weniger - dennoch würde ich nicht mehr drauf verzichten.

Essence

Der Lipstick von Essence ist der günstigste. Die Farbe sieht kräftiger aus, als sie ist. Auf den Lippen ist sie eher dezent als knallig und besonders lange hält er auch nicht. Er ist halt gut für zwischendurch. Mehr aber auch nicht. Aber wenn es mal schnell gehen soll, ist er alle male gut.

p2 - Perfect Color/Lipliner

Dieser Kajal Ähnliche Lipliner ist von p2. Das Auftragen ist etwas schwierig wie ich finde. Hier kommt es mir vor, wie mit einem Buntstift über die Lippen zu gehen. Und das sehr genau. Die Lippen sind zwar rot, aber selbst nachdem die Farbe mit dem Pinsel verrieben wird, ist sie mindestens genauso Farblos wie der essence Lipstick.
Vom Preis her ähnlich wie der Essence Lipstick - aber der hier braucht länger zum Auftragen.

Maybellin - Super Stay 24 Color

Was hatte ich mich gefreut als ich den hier endlich bekommen hatte! Mit seinen 10€ Preis habe ich hier auch einiges erwartet. Die Farbe ist so schön knallig, das Auftragen auch sehr easy... Was kann da schon schief gehen? Der Halt...!
Dieser Lippenstift hält definitiv KEINE 24 Stunden. Er hält nichtmal zwei...  Die Oberlippe sieht immer Top aus. Aber die Unterlippe sieht jedes mal aus, als müsse sie aufgefrischt werden. Tja, und da ist das Problem. Sobald ich mit der Farbe über die Lippe gehe und noch etwas Farbe auf den Lippen ist, wird es brüchig und ist auch nicht mehr schön zu tragen.
Also für 10€ erwarte ich auch etwas... aber das geht mal gar nicht!

Manhattan - Lip Lacquer

Und hier ist einer von zweien, die zu meinen Absoluten Favoriten gehören. Manhattan hat mich einfach in allem überzeugt. Preis, Leistung, alles!
Der hier ist wie ein Lip Gloss aufgemacht - mit echt schönem Effekt. Er lässt sich auftragen wie ein Lip Gloss und hat ein schön knalliges rot. Der haken hierbei ist, das er anfänglich sehr extrem Abfärbt. Mein Schatz hat dann auch immer rote Lippen :D
Aber alles im allem hat er eine schöne Farbe und sieht toll aus. Und für den Preis einfach Wow!

Manhattan - Lips2Last

Wow! Ich kann es nur wiederholen! Einfach nur Wow! Der Super Stay 24 Color im Grunde genommen aber für die Hälfte - und der hält auch lange! Ich muss dazu gestehen das man an der Unteren Lippe immer minimal auffrischen muss. Wenn die Gosche allerdings geschlossen bleibt, kann man es lassen. Beim Öffnen oder Kuss Mund sieht man es dann. Aber das ist okay - dieser hier wird nach mehreren Auftragen nicht brüchig. Die Farbe ist toll und der Preis stimmt so was von. Ich kann euch diese tolle Marke nur ans Herz legen.

So das war mein kleiner, aber feiner Eintrag zum Thema Lippenstifte. Ich hoffe, ich konnte dem einen oder anderen ein paar gute Tipps geben - vielleicht sogar von einem Kauf abraten. Wer weiß ;)

Euch allen noch einen schönen Sonntag!

xxx

Aimée

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen