Dienstag, 24. Februar 2015

Masken und ihre Vielfalt

Hallo liebe Leser,

vor Wochen kaufte ich mit meiner Liebsten, ich glaube beinah, alle dm verfügbaren Gesichts Masken. Ich wollte über meiner Erfahrung berichten. Und nun, wo ich jede Einmal getestet habe, möchte ich euch darüber berichten.

Manche fand ich gut, mache gefielen mir überhaupt nicht - aber wie ihr bestimmt wisst, sind Geschmäcker ja verschieden.

Masken für jede Haut

-Reinigende Maske-

Die gefiel mir ganz gut. Sie ist vergleichbar mit der Totes Meer Maske und reinigt wirklich Tiefen rein. Man trägt sie auf und schaut dann aus als hätte man sein Gesicht in eine Drecks Pfütze gesteckt. Sie trocknet schließlich und das merkt man auch, spätestens wenn man die Stirn runzeln will.
Da ich bei einer Maske meistens in der Wanne liege, wasche ich mir diese einfach mit dem Badewasser ab. Den Rest, gerade an den Rändern, muss man dann mit Feuchtigkeitstüchern abwischen.

Eigentlich Creme ich mir nach dem Baden schließlich noch das Gesicht ein - dies ist hiernach allerdings völlig unnötig, da die Maske das Gesicht weich wie ein Baby Popo macht :D

-Augen- und Lippenmaske-

Ja hier ist mein Absoluter Favorit. Ich hatte bei dieser hier echt keine großen Erwartungen. Aber jemand wie ich, die sich täglich schminkt und abends aufwändig abschminkt und gerade damit die Augen- und Lippenpartie sehr strapaziert da kommt so ein kleiner Balsam für Augen und Lippen echt gut. Von der Konsistenz ist diese weißlich und wird nach Minuten Durchsichtig. Diese ist recht Praktisch und wird auch so ganz gerne mal, abseits der Wanne, aufgetragen.
Hinterher wischt man sie einfach mit einem Feuchtigkeitstuch ab.



Maske für Mischhaut

- Peel-off Maske-

Also die gefiel mir gar nicht und war zudem eine richtige Sauerei, wie ich fand. Sie schmierte und ging daher wirklich schwer abzuwaschen. Nach fast zehn Minuten hatte ich wirklich die Schnauze voll... Daher wurde diese hier wirklich Frühzeitig aussortiert.

Mein Fall war es nicht, aber vielleicht kommt jemand anderes ja Besser damit klar :D


Maske für gestresste Haut

-Milch & Honig Maske-

Diese Maske hier war wieder toll. Sie wird nicht hart so wie die Reinigende Maske sondern ist eher leicht aufzutragen. Genauso leicht ist sie dann auch abzuwaschen. Den größten Teil solltet ihr mit warmen Wasser entfernen. Der Rest geht dann sehr gut mit einem Feuchtigkeitstuch.


Maske für Unreine Haut

-Totes Meer Maske-

Hier haben wir den absoluten Klassiker aller Masken. Diese wird nicht nur Hart nach einigen Minuten sondern dadurch auch heller. Ich finde sogar, das sie leicht brennt, aber dies ist ertragbar. Die Körnige Maske entfernt gut Haut Schüppchen und macht die Haut wunderbar weich und reinigt diese.

Solltet ihr bei dieser Maske tatsächlich NICHT in der Wanne liegen, so empfehle ich euch entweder ein altes Shirt oder ein Handtuch um die Schultern zu legen.

Entfernen lässt sich diese Maske mit warmen Wasser und Feuchtigkeitstücher, wie gehabt für den Rest und die Ecken.


Maske für trockene Haut

-Feuchtigkeitsmaske-

Wieder etwas leichtes und unglaublich erfrischendes für die Haut. Wieder sehr leicht aufzutragen und generell ZU TRAGEN ;) Und zwar so leicht, das ich selbst nicht mehr gemerkt habe, das ich sie drauf hatte und erst eine Stunde später beim Anblick in den Spiegel bemerkt habe, das ich die Maske noch drauf hatte...

Dennoch ein kleiner Geheimtipp für einen entspannten Abend nach einem harten Tag.


Masken für Normale Haut

-Erdbeer-Milchprotein-Maske-

Eine wohlduftende Maske, welche wunderbar nach Erdbeere riecht. Durch den Fruchtigen Duft ist diese Maske entspannender als die anderen aber dennoch reinigend.

-Perlenzauber Maske-

So die letzte Maske für heute ist die Perlenzauber Maske und sorgt für einen Augenblick Purer Entspannung. Sie ist definitiv eines der Highlights ;)
Sie duftet sehr gut und ist ebenso leicht aufzutragen. Das abwischen ist wie gehabt warmes Wasser und Feuchtigkeitstuch.


So, ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in die Bunte Welt der Gesichtsmasken geben.

Welche Masken benutzt ihr und welche Gesichtsmasken würdet ihr empfehlen? Lasst es mich wissen :3

xxx

Aimée

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen