Sonntag, 7. Dezember 2014

7. Dezember 2014: Beauty Tipps

Hallo liebe Leser,

heute möchte ich, nachdem ich nun einiges ausprobiert habe, euch an dem Teil haben lassen, was ich mir in den letzten Monaten so alles selber beigebracht habe. Noch dazu möchte ich euch von meinen Erfahrungen berichten :D

Tipp 1: Die Perfekte Basis

- Perfektionieren und Kaschieren -

Mit dem latexfreien, anibakteriellen Professional Präzensions Make Up Ei von ebelin (dm) lässt sich ein professionelles Make Up ohne Übergänge kreieren. Einfach mit der abgerundeten Seite Make Up auftragen und gleichmäßig verteilen. Mit der Spitze des Eis können dann die Konturen am Haaransatz, an den Augenbrauen und Lippen perfekt verblendet werden. Für ein perfektes, ebenmäßiges Make Up, sollte das Ei mit Wasser angefeuchtet werden ;)

Tipp 2: Verliebt auf den 1. Blick...

- Profi Tipp für euch :D -

Für 3-D Effekte zunächst einen helleren Lidschatten auf dem Oberlid bis fast unter die Brauen verteilen. In meinem Fall habe ich Weiß genommen. Danach den dunkleren Lidschatten in die Lidfalte geben und kleinere Halbkreise ziehen. Für den dunkleren Ton habe ich ein kräftiges Silber gewählt.

Tipp 3: Der Lippenprofi für den perfekten Kuss-Mund

Vor dem Auftragen des Lippenstifts etwas Concealer auf die Lippen tupfen und einen Hauch Puder darüber geben - die perfekte Grundierung für lang anhaltende Lippenstifte.


Vielleicht Probiert ihr es ja auch mal aus ;)

xxx

Aimée

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen