Samstag, 16. November 2013

#8 Schokoladen Cupcakes :3

Einen schönen Samstag wünsche ich euch, liebe Leser. :3
Das letzte Backrezept ist schon etwas her - aber ich verspreche euch, gerade jetzt zur Vorweihnachtszeit, wird viel gebackenes kommen :D

Aber heute gibt es noch etwas ganz unvorweihnachtliches, nämlich Cupcakes.
Ich mache die hin und wieder immer mal gerne, da sie simpel sind und man viele Möglichkeiten hat, sie zu verzieren und zu gestalten :D

Hier habe ich nun Schokoladen Cupcakes. Und dazu muss man sagen, das sie keineswegs sind wie Muffins. Cupcakes sind schon so was wie kleine Kunstwerke. Googelt das mal - dann werdet ihr wissen, was ich meine, ähnlich wie bei den Popcakes ;)
Nun, meine sind nicht so perfekt wie manch andere... aber sie waren dennoch lecker^^



 Was ihr benötigt:

~ 180 g Mehl
~ 1/2 TL Natron
~ 1/2 TL Backpulver
~ 1 Prise Salz
~ 160 g Zucker
~ 120 g Butter z.B. Sanella
~ 2 große Eier
~ 2 Packungen Vanillezucker
~ 150 g Créme Fraîche
~ 80 ml Wasser
~ 90 gr Schokolade, dunkle (70% Kakao)
~ Papierförmchen

Für den Guss:

~ 100 g Schokolade, dunkle
~ 250 ml Sahne
~ Schoko Perlen zum Verzieren

So wird es gemacht:

24 Muffinförmchen mittlerer Größe mit Papierförmchen auslegen und Ofen auf 160°C vorheizen. Die Schokolade im Wasserbad (oder in der Mikrowelle) schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Das Mehl zusammen mit Backpulver, Natron und Salz sieben und beiseitestellen. In einer Schüssel die weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, die flüssige Schokolade einrühren.

Ein Ei nach dem anderen einrühren, die Creme fraîche hinzufügen und weiterrühren, bis alles gut vermengt ist. Abwechselnd Mehlmischung und Wasser auf niedriger Stufe einrühren. Den Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen verteilen. 20 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen am Besten noch mit Schokoladen-Ganache-Frosting überziehen. Schokoladen Ganache macht man, indem man 180 g dunkle Schokolade klein hackt, mit 250 ml kochender Sahne übergießt, einige Minuten ruhen lässt und rührt, bis alles geschmeidig ist. Die Schokoladencreme nach Belieben mit etwas Puderzucker süßen. Die Ganache wird beim Abkühlen immer fester.


Habt ihr euch schonmal an Cupcakes versucht und wenn ja an welche habt ihr euch versucht?



















Lasst es mich wissen.




xxx


Aimée :3


















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen